monika gras-brandTherapie für Ältere

»Kann man in unserem Alter noch etwas verändern?«

P1050459_BaumpaarMoni_200
Meine Antwort lautet: JA.

Es ist sogar so, dass die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung bei Paaren über sechzig oft größer ist als bei Jüngeren, die noch voll berufstätig sind und von den Kindern gebraucht werden.

Wenn Sie etwas verändern wollen,
dann tun Sie es jetzt.

 

»Wenn wir streiten, geht es immer um das selbe Thema …«

Verletzungen aus der Vergangenheit, Wunsch nach mehr Nähe, ungleiche Aufgaben-
verteilung, Konflikte in der Familie, Probleme in der Kommunikation …

Ich stehe Ihnen als Übersetzerin zur Seite und helfe Ihnen Wege zu finden wie Sie wieder miteinander ins Gespräch kommen.

 

»Das kann ich Dir einfach nicht verzeihen …«

Die Realität in einer Paarbeziehung ist leider so, dass es auch zu Verletzungen kommt.
Wunden brauchen Beachtung – auch wenn sie schon Jahre zurückliegen.
Der eine Partner muss erkennen, dass er verletzt hat und sich entschuldigen.
Der Andere muss die Bereitschaft entwickeln, die alte Geschichte loszulassen.

Ich unterstütze sie in dem Prozess von Wiedergutmachung und Verzeihen.

Monika Gras-Brand • Systemische Therapie • Paartherapie • Münsterplatz 13 • 78462 Konstanz • Tel.: 0175 16 25 600 • E-Mail: praxis@gras-brand.de